Ein Tag für die Literatur und die Musik

Am 30. Mai 2021, 15 – 17 Uhr, stellt das Skriptorium Seligenstadt seinen literarischen Stadtführer »Seligenstädter Einladung« vor, live im Innenhof des Rathauses, Marktplatz 1, in 63500 Seligenstadt.

Die Autor*innengruppe liest Gedichte und Geschichten und erzählt die eine oder andere Anekdote. In dem literarischen Reiseführer öffnet sich ein neuer, nicht unbedingt touristischer Zugang zu den Orten, der Geschichte und den Eigenarten Seligenstadts.

Achtung!: Die Lesung findet unter den tagesaktuell (30. 5. 2021) gültigen Coronaregeln des Landkreises Offenbach statt. Das heißt, Sie benötigen für die Teilnahme einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest. Während der Veranstaltung gilt Maskenpflicht. in der Innenstadt von Seligenstadt können Sie sich an folgenden Orten testen lassen:

– Testzentrum in der Glaabsbräu Brauerei (Frankfurter Straße 9) sowie
– in der Turnhalle der TGS am Innenstadt-Parkdeck in der Grabenstraße

Es lesen:

15:00 -15:10: Einführung Sven Buchsteiner u. Bernhard Bauser
15:10 – 15:20: Natalie Himmelsbach
15:20 – 15:30: Peter Jabulowsky
15:30 – 15:40: Christina Kunz
15:40 – 15:50: Ingrid Walter
15:50 – 16:00: Sigrid Katharina Eismann
16:00 – 16:10: Reinhard Franz
16:10 – 16:20: Bärbel Vogt
16:20 – 16:30: Dieter Petrosch
16:30 – 16:40: Sven Buchsteiner
16:40 – 16:50: Bernhard Bauser
16:50 – 17:00: Ausklang, Zugaben

Update 30. 5. 2021: Die Lesung findet unter den tagesaktuell gültigen Coronaregeln des Landkreises Offenbach statt. Das heißt, Sie benötigen für die Teilnahme einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest. Während der Veranstaltung gilt Maskenpflicht. in der Innenstadt von Seligenstadt können Sie sich an folgenden Orten testen lassen:

– Testzentrum in der Glaabsbräu Brauerei (Frankfurter Straße 9) sowie
– in der Turnhalle der TGS am Innenstadt-Parkdeck, Grabenstraße 48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.