Das Skriptorium im Regio-Museum Seligenstadt

Regio-Museum Seligenstadt Klosterhof 2, Seligenstadt

Autorinnen und Autoren des Skriptorium Seligenstadt präsentieren ihr Können im Einhard-Saal des Regiomuseums Seligenstadt. Es lesen: Bernhard Bauser, Sven Buchsteiner, Astrid Darali, Peter Jabulowsky, Dr. Dieter Petrosch, Rita Schöning und Angelika Weimer

Kostenlos

3. Seligenstädter Lyriknacht – Literatur in Wendezeiten

St. Josefshaus, Jakobsaal Jakobstraße 7, Seligenstadt, Deutschland

Das Skriptorium Seligenstadt, der Literatursalon in der Einhardstadt, lädt ein zu Lesung und Musik in den Jakobsaal des St. Josefshauses in Seligenstadt. Drei Jahre sind seit der letzten Lyriknacht vergangen, das Skriptorium hat die Coronazeit gut überstanden und meldet sich mit bekannten und neuen Autor*innen zu Wort. Die Zeiten sind ernst, die Demokratie in Europa

Monatliches Treffen

Frankfurter Hof Marktplatz, Seligenstadt

Das Skriptorium Seligenstadt trifft sich im Frankfurter Hof, Marktplatz 3, in Seligenstadt. Wir bitten alle neuen Interessierten, sich unter skriptorium-seligenstadt@web.de anzumelden. Thema diesmal: »Brennpunkt«.  Bitte beachten Sie, dass Prosabeiträge nicht länger als 1,5 – 2 Normseiten lang sein sollten.  Wir können bei unseren Treffen in der Regel nicht mehr als 8 Texte besprechen.

Monatliches Treffen

Frankfurter Hof Marktplatz, Seligenstadt

Das Skriptorium Seligenstadt trifft sich im Frankfurter Hof, Marktplatz 3, in Seligenstadt. Wir bitten alle neuen Interessierten, sich unter skriptorium-seligenstadt@web.de anzumelden. Thema diesmal: »Spiel des Lebens«.  Bitte beachten Sie, dass Prosabeiträge nicht länger als 1,5 – 2 Normseiten lang sein sollten.  Wir können bei unseren Treffen in der Regel nicht mehr als 8 Texte besprechen.

Monatliches Treffen

Frankfurter Hof Marktplatz, Seligenstadt

Das Skriptorium Seligenstadt trifft sich im Frankfurter Hof, Marktplatz 3, in Seligenstadt. Wir bitten alle neuen Interessierten, sich unter skriptorium-seligenstadt@web.de anzumelden. Thema diesmal: »Zufall«.  Bitte beachten Sie, dass Prosabeiträge nicht länger als 1,5 – 2 Normseiten lang sein sollten.  Wir können bei unseren Treffen in der Regel nicht mehr als 8 Texte besprechen.

Ein Tag für die Literatur – Literatur in Wendezeiten

Rathausinnenhof Marktplatz 1, Seligenstadt

Die Zeiten sind ernst, die Demokratie in Europa ist durch Krieg und Populismus bedroht, es wird höchste Zeit, dass die Poesie ihr Haupt erhebt und auf ihre eigene Weise Stellung bezieht. Unsere Veranstaltung beschäftigt sich mit Änderung, Umschwung und neuen Perspektiven. Es lesen Bernhard Bauser, Sven Buchsteiner und weitere Autorinnen und Autoren des Skriptorium Seligenstadt.

Seligenstädter Geschichten und Gedichte

Hans-Memling-Haus Große Maingasse 7, Seligenstadt

Am 21. September 2023 um 19:30 Uhr präsentieren die die Autorinnen und Autoren des Skriptorium im kleinen Saal des Hans-Memling-Hauses alte Wahrheiten und neue Einsichten über die Einhardstadt. Schon seit 2016, dem Gründungsjahr des Skriptoriums, wurden bei den monatlichen Treffen immer wieder typische Seligenstädter Themen aufgegriffen: Einhard und Emma, das Kloster, Tore und Türme, der

Monatliches Treffen

Gärtnerruh Am Eichwald 4, Seligenstadt

Das Skriptorium Seligenstadt trifft sich in der Gärtnerruh, Am Eichwald 4, 63500 Seligenstadt Wir bitten alle neuen Interessierten, sich unter skriptorium-seligenstadt@web.de anzumelden. Thema diesmal: »Reizschwelle«.  Bitte beachten Sie, dass Prosabeiträge nicht länger als 1,5 – 2 Normseiten lang sein sollten.  Wir können bei unseren Treffen in der Regel nicht mehr als 8 Texte besprechen.

4. Seligenstädter Lyriknacht

St. Josefshaus, Jakobsaal Jakobstraße 7, Seligenstadt, Deutschland

Autorinnen und Autoren des Skriptorium Seligenstadt präsentieren ihre Kunst: Geschichten, Gedichte, Spoken Word, Eine literarisch-musikalische Reise in die Phantasiewelten unseres Salons.

Das Skriptorium Seligenstadt im RadWerk Klein-Auheim

Museum RadWerk Hanau Klein-Auheim Gutenbergstraße 7, Hanau

Nach den Gastspielen des Skriptoriums bei Kunst im Park in Steinheim in den Jahren 2017 und 2018 ist unsere Truppe wieder in Hanau unterwegs: bei der Finissage der Ausstellung Steinheimer Kunstschaffender im RadWerk in Hanau Klein-Auheim am 28. April 2024 um 17 Uhr. Musikalisch begleitet wird unsere Lesung von Jürgen Heckmann an Gitarre und Gesang.